Mag. Peter Wirth

Über Mag. Peter Wirth

Geschäftsführer der BLUEWATERS GmbH, der BLUESAVE Consulting GmbH und der BLUEBOOK GmbH Seit Beginn der 90er Jahre ist Peter Wirth mit rechtlichen und technischen Fragestellungen rund um die Immobilie befasst. Als geprüfter und konzessionierter Immobilientreuhänder leitete er jahrzehntelang diverse Immobilienunternehmen, sowohl als Verwalter als auch als Bauträger. Peter Wirth ist als Auditor bei der ÖGNI (Österreichische Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft) zertifiziert und Ehrenpräsident des Vereines Immo-ABS, dem Alumni-Club der Immobilienlehrgänge an der TU Wien, denen er rund 8 Jahre als geschäftsführender Lehrgangsleiter vorstand. Als Geschäftsführer im familieneigenen Ingenieurbüro für Umwelttechnik deckt Mag. Wirth die Fragestellungen an der Schnittstelle Wohnrecht und rechtssicherem Betrieb von Wohnhausanlagen ab. Er ist Geschäftsführer der BLUEWATERS GmbH, der BLUESAVE Consulting GmbH und der BLUEBOOK GmbH und ist dort auch maßgeblich für die Entwicklung einer Software für den rechtsicheren Betrieb von Gebäuden zuständig.

Trinkwasserqualität – (k)eine Selbstverständlichkeit

2020-04-01T13:17:31+02:00April 1st, 2020|

Wir gehen in Österreich davon aus, dass immer und überall sauberes Trinkwasser zur Verfügung steht. Man kann es bedenkenlos trinken und verwenden, was allerdings nicht selbstverständlich ist. Umso wichtiger ist, mit dem wertvollen Wasser richtig umzugehen

Trinkwasserqualität als Teilaspekt eines Gebäudes

2020-03-31T19:58:05+02:00März 23rd, 2020|

"Die Trinkwasserqualität innerhalb des Gebäudes bestimmt zunehmend die Qualität und den Wert einer Immobilie. Eine nicht ordnungsgemäß gewartete Trinkwasseranlage kann rasch die Gesundheit der Bewohner gefährden und entsprechende Rechtsfolgen nach sich ziehen. Die Sicherstellung der Trinkwasserqualität ist vom rechtssicheren Betrieb des Gebäudes nicht zu trennen.“ (Peter Wirth, OIZ, 03/2020)

Die Umsetzung der Trinkwasserverordnung aus Sicht des Immobilientreuhänders

2020-03-31T20:26:55+02:00Dezember 7th, 2019|

Die Verpflichtung als Eigentümer und Verwalter: Den rechtssicheren Betrieb des Gebäudes praktisch umzusetzen. Liegenschaftseigentümer hatten schon bisher für den „rechtssicheren Betrieb“ zu sorgen – es dürfen keine Gefahren für die Sicherheit von Personen oder deren Eigentum von ihrer Liegenschaft ausgehen.

Nach oben