Keiner ist gewillt, wenn es darum geht, wer die Kosten trägt! Faktum ist, dass die jährliche Überprüfung gesetzlich gefordert ist